Kaffeeautomat Werkstatt

Kaffeeautomat für Werkstatt

Ein Kaffeeautomat ist perfekt für eine Werkstatt, um den Mitarbeitern etwas Gutes zu tun und den Kunden das Warten zu verschönern. Denn viele Studien beweisen, dass Kaffee die geistige Aktivität und die Produktivität von Mitarbeitern fördert. Dies gilt natürlich auch beim Kaffeeautomat für Werkstatt Betriebe. In diesem Artikel erfahren Sie worauf man bei der Auswahl von einem Werkstatt Kaffeeautomaten achten sollte.

Das spricht für einen Kaffeeautomat in der Werkstatt

Motivierte und begeisterte Mitarbeiter kommen gerne zur Arbeit und investieren viel Energie in ihre Tätigkeit. Dies zeigt sich in exzellenten Ergebnissen und einem guten Umgang mit den Kunden. Genau das kann Ihnen als Unternehmen einen wichtigen Wettbewerbsvorteil verschaffen. Die Stimmung der Mitarbeiter kann durch unterschiedliche Faktoren beeinflusst werden. Ein Kaffeeautomat in der Werkstatt ist ein sehr gutes Mittel, um ein gutes Grundklima zu erschaffen und den Angestellten einen positiven Start in den Tag zu bieten.

Der optimale Kaffeeautomat für die Werkstatt

Essenzielle Punkte bei der Wahl des geeigneten Kaffeeautomat für Werkstatt Betriebe sind die Leistungskapazität, die Kaffeequalität und die Vielfalt an Kaffeespezialitäten.

Die Leistungskapazität

Der geeignete Kaffeeautomat für die Werkstatt sollte auf Grundlage des tagtäglichen Bedarfs an Kaffees gewählt werden. Sofern in etwa 15-30 Tassen täglich benötigt werden, genügt normalerweise ein kompakter Kaffeevollautomat. Bei einem größeren Kaffeeverbrauch sind leistungsfähige und vielseitige Vending Kaffeevollautomaten die sinnvollere Alternative.

Die Kaffeequalität

Ein sehr wichtiger Punkt beim Kaffeeautomat für die Werkstatt ist der Geschmack der Kaffeespezialitäten. Je besser der Kaffee schmeckt, desto intensiver wird der Kaffeeautomat genutzt werden. Außerdem kann ein richtig guter Kaffee dazu beitragen die Mitarbeiter zu begeistern und im gleichen Zuge verhindern, dass die Angestellten ihren eigenen Kaffee von zu Hause mitbringen und den Kaffeeautomat nicht nutzen.

Die Vielfalt der Kaffeespezialitäten

Da auch in einer Werkstatt sehr viele unterschiedliche Menschen arbeiten, ist es sinnvoll für jeden Geschmack das richtige Heißgetränk anzubieten. Die klassischen Kaffeegetränke wie Espresso und Kaffee Weiß sollten auf jeden Fall im Werkstatt Kaffeeautomaten erhältlich sein. Da gerade beim Kaffee viele Menschen sehr wählerisch sind und vor allem Mixgetränke mit Milch mögen, sollten auch Trendgetränke wie Cappuccino oder Latte Macchiato angeboten werden. Außerdem bietet es sich an auch den Nicht Kaffeetrinkern etwas Gutes zu tun und zum Beispiel Tee, Suppen und auch Heißwasser anzubieten.

Wartungen und Service für den Werkstatt Kaffeeautomat

Im Rahmen der Überlegungen einen Kaffeeautomat in der Werkstatt aufzustellen sind auch die Themen Wartung und Service zu beachten. Notwendige Serviceeinsätze sollten auf jeden Fall innerhalb von 24 Stunden realisiert werden können. Ergänzend hierzu ist es ratsam einen Dienstleister mit regelmäßigen Wartungen des Kaffeeautomaten zu betrauen. Im Rahmen der Wartungen werden wichtige Reinigungen und Einstellungen vorgenommen, die einen guten Geschmack und ein dauerhaftes Funktionieren des Kaffeeautomaten für die Werkstatt sichern.

Das Bezahlsystem für den Kaffeeautomat in der Werkstatt

Einige Werkstätten möchten die Investition in den Kaffeeautomaten durch kostenpflichtige Heißgetränke refinanzieren. Hierfür gibt es unterschiedliche Bezahlsysteme, die genutzt werden können. Die gängigsten Zahlsysteme funktionieren mit Bargeld, Jetons oder aufladbaren Geldkarten. Wenn der Werkstatt Kaffeeautomat sowohl für Mitarbeiter als auch für Gäste Kaffee ausgeben soll, eignen sich oftmals Bargeldsysteme. Denn hierdurch kann sich jeder ohne großen Aufwand einen Kaffee ziehen. Falls der Kaffeeautomat für die Werkstatt nur den Mitarbeitern zugänglich sein soll, sind bargeldlose Zahlsysteme manchmal die bessere Wahl. Mit diesen Systemen können die Angestellten darauf verzichten immer das passende Münzgeld in der Tasche zu haben, sondern haben die Möglichkeit ihren Kaffee komfortabel durch die Nutzung einer Karte oder Jetons zu bekommen. Wenn der Kaffeeautomat sowohl für die Mitarbeiter als auch für die Angestellten zugänglich sei soll, ist es ratsam den Kaffeeautomat an einen präsenten Platz in der Werkstatt aufzustellen, sodass auch die Kunden den Kaffeeautomaten gleich beim Eintritt in den Warteraum sehen können.

Was wir machen

Gerne beraten wir Sie zu unseren Kaffeevollautomaten Büro Lösungen, Vending Kaffeevollautomaten und weiteren Service-Paketen. Neben der Option Kaffeeautomat mieten können Sie bei uns auch Wasserspender Büro Systeme mieten.